BIO
Regional

Veganes Hundefutter: Bio Menü „Omas Garten“

3,95 5,95 

3,95 5,95  / 100 g

Veganes Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Lieferzeit: 1-3 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , , Schlagwörter: ,
napani - Logo

Beschreibung

Veganes Hundefutter: bio, gesund und lecker

Napani lebt die Vision einer besseren Welt – für das Wohl aller Lebewesen auf diesem Planeten. Ihre Lösung ist eine weltbewusste Ernährung: mit viel Gemüse, gesundem Obst, lebenswichtigen Vitaminen und wertvollen Mineralstoffen. Gemeinsam mit einer Tierärztin wurde veganes Hundefutter in Bio-Qualität entiwickelt: „Omas Garten“ ist ein ausgesproochen leckeres, rein pflanzliches Menü mit Zutaten in höchster Qualität, hergestellt in Deutschland.

Ergänzungsfuttermittel für erwachsene Hunde

„Omas Garten“ in Überblick

  • weltbewusst: nur mit veganen Zutaten, meist aus der Region
  • natürlich schonend gegart
  • CO² neutral hergestellt
  • aus reiner BIO-Landwirtschaft
  • gut für Deinen Hund, die Umwelt und alle Lebewesen

Fütterungsempfehlung:
Ab 1 Jahr: normale Aktivität, ca. 3% des Körpergewichts pro Tag
Ab 7 Jahren: geringere Aktivität, ca. 2% des Körpergewichts pro Tag

Auf die richtige Mischung kommt es an: Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung ist das Beste für Deinen Liebling. Deshalb empfehlen wir Dir die Zugabe der Bio Vital-Öle wie das Omega 3 Öl Pudelwohl und der Vital-Zusätze wie Vitalmix Bio.

Artikelnummer: NFFTG0000

Nachhaltigkeit

BIO

BIO ist gesünder – für Menschen, unsere Tiere und die Umwelt. Wir stehen nicht auf Zertifikate, greifen aber überall, wo es möglich ist auf biologisch erzeugte Ware zurück. Auch dieses Produkt wurde ökologisch erzeugt.

Regional

Regional kann Folklore sein oder aber einfach heimisch. In der Zeiten der Globalisierung ist uns wichtig, auf hiesige Produkte zu setzen, um lange Transportwege zu vermeiden und lokale Wirtschaft zu fördern. Dieses Produkt stammt aus Deutschland und enthält keine fremdländischen Bestandteile.

Marke

napani

Die Gründer von napani glauben an eine bessere Welt und das Wohl aller Lebewesen auf diesem Planeten. Das kleine Familienunternehmen fertigt  in Bayern hochwertiges Bio-Tierfutter. Doch Bio allein ist ihnen nicht genug! napanis Lösung ist eine ausgewogene, weltbewusste Ernährung für Haustiere - mit viel bestem Gemüse, gesundem Obst, lebenswichtigen Vitaminen, wertvollen Mineralstoffen.

napani Futterkonzept: Weniger Fleisch

Ob Tierfutter, Kräuter, Öle oder Flocken - alle Produkte werden in Deutschland hergestellt, nach leckeren Rezepten und mit hochwertigen Zutaten möglichst aus der Region. Entwickelt von der betriebseigenen Tierärztin. Das Ernährungskonzept von napani basiert auf weniger Fleisch. Überversorgung mit tierischem Eiweiß kann nämlich - vor allem bei älteren Hunden - zur Harnsauren Diathese (Gicht) und Gelenkerkrankungen führen. Laut mehreren Forschungen braucht ein erwachsener Hund nur etwa 35 bis 45 Prozent proteinreiche Futtermittel, wie Fleisch. Der Rest sollte betsehen aus:
  • 45 bis 55 Prozent Getreideprodukten, wie Nudeln oder Reis,
  • fünf Prozent Rohfasern - zugeführt durch Obst und Gemüse,
  • fünf Prozent Öl
  • 0.5 Gramm pro Kilogramm vitaminisiertem Mineralfutter.
Nach diesen Kriterien und langjährigen Erfahrungen hat das Gründerteam seine Futtermischungen und Empfehlungen zusammengestellt.  Ein Teil von napani Nahrungsantebot macht auch veganes Hundeutter aus - geeignet unter anderem für stark allergische Hunde oder als Ausschlussdiät.
Napani Tierfutter - Hundemodell mit Produkten

Shanti, eine Hundeseniorin aus Rumänien, darf bei napani genussvoll schlemmen.

Mehr dazu: Unternehmensvorstellung Napani
napani - Logo

Was ist drin?

 

Zusammensetzung:
BIO-Hirse, BIO-Kichererbsen, BIO-Kürbis, BIO-Spinat, BIO-Leinsaat, BIO-Kokosöl, BIO-Hagebutten, BIO-Flohsamen, Algenkalk

 

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 4,7%
Rohfett 6,6%
Rohfaser 3,4%
Rohasche 1,4%
Feuchtigkeit 74,4%

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Veganes Hundefutter: Bio Menü „Omas Garten““

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.