Sammelbestellungen

Wir wollen einen zusätzlichen Umweltbeitrag leisten und das Versandvolumen möglichst reduzieren. Bevor Du auf „kaufen“ drückst, überlege, ob andere Tierhalter in Deiner Nachbarschaft nicht auch etwas brauchen könnten. Legt Ihr Eure Bestellungen zusammen, erreicht Ihr leichter die Porto-Frei-Grenze und lasst nur ein Paket durch die Welt schicken – statt zwei oder drei. Das entlastet die Umwelt, erleichtert uns die Arbeit und macht auch Euch ein verdammt gutes Gewissen oder?