Gebrauchtverpackung

Gebrauchtverpackung bei UNIQUE DOGGebrauchtverpackung ist nicht beliebt. Von jeder Seite hören wir, wie wichtig die Verpackung für das Image eines Unternehmens ist. Unboxing steigert die Vorfreude auf das bestellte Produkt – aber nur, wenn die Hülle perfekt ist. Handlich, leicht zu öffnen und stillvoll belabelt. So ein Karton ist schließlich nicht nur ein Transportmittel für die Ware von A nach B, sondern ein Teil des Shopping-Erlebnisses. Es ist von der „Erotik des Auspackens“ die Rede. Mit einem auffällig oder originell designten Pappkarton kann sich ein Online-Shop von der Konkurrenz absetzen und die Kundenbindung stärken. Die Versandverpackung ist die erste reale Berührung mit dem virtuellen Shop – sie muss begeistern und einen tiefen Eindruck hinterlassen. All das stimmt vermutlich.

Gebrauchte Kartons gegen Einwegmentalität

Und dennoch verzichten wir bewussst auf neue, stylisch bedruckte Kartons zugunsten der Gebrauchtverpackung – mit der Hoffnung, dass die UNIQUE.DOG-Kunden unser Umwelt-Engagement für wichtiger halten als eine schöne Hülle in den Händen zu halten. Denn jede neue Box trägt zu der jährlich wachsenden Flut an Kartons und Pappe. 2017 hat jeder Deutsche 107 Kilo Verpackungsmüll produziert. Zusammen mit dem Gewerbemüll gab es hierzulande 18,7 Millionen Tonnen Verpackungsabfall – Tendenz steigend. Wenn wir schon als Online-Shop Teil des Problems sind – das Versandvolumen im Online-Handel wächst ja jedes Jahr – möchten wir der Herausforderung mit sinnvollen Lösungen begegnen. Und was wäre naheliegender als bereits vorhandene Ressourcen zu nutzen?

Gebrauchtverpackung gegen unnötigen Energieverbauch

Gebrauchte Kartons bei UNIQUE DOGJeder neue Karton – egal, ob er aus Frisch-, Alt- oder Graspapier hergestellt wird – verbraucht viel Energie und Wasser. Statt Energie in die Entsorgung alter Kartons und die Herstellung neuer zu investieren – mögen sie auch noch so nachhaltig sein – ist es viel sinnvoller, gebrauchte Kartons wieder zu verwenden. Das reduziert die Abfallmenge und spart Energie. Gebrauchtverpackung – gerade was Kartons und Füllmaterial betrifft – sind in Überfülle vorhanden und relativ leicht zu beschaffen. Anders als Plastikverpackungen, die sich nur selten wiederverwenden lassen, ist Altpapier ein dankbares Material. Noch nie war Energiesparen so leicht!

Wiederverwertung entlastet den lokalen Handel und die private Altpapiertonne

Indem wir ausschließlich in Gebrauchtverpackungen versenden, tragen wir dazu bei, die Berge an Kartons und Pappe zu reduzieren und der sonst so kurzlebigen Hülle mehr Sinn zu verleihen. Wir entlasten den lokalen Handel, der seine Transportverpackung erst aufwändig entsorgen müsste. Dank unserer Initiative, die Menschen aus unserem Dorf und der Region in die Rettung gebrauchter Kartons einzubeziehen, entsteht das Gefühl, etwas Sinnstiftendes zu tun. Eine Box vor unserem Laden lädt dazu ein, dort gebrauchte Kartons abzuladen – und wird auch intensiv genutzt. Das reduziert auch die Menge des privaten Altpapier-Abfalls.

Ist Gebrauchtverpackung sexy?

Wenn man auf die perfekte Hülle steht, sind gebrauchte Kartons sicherlich nicht sexy. Von der „Erotik des Auspackens“ kann bei UNIQUE DOG eher nicht die Rede sein. Es sei denn, Du findest Umweltschutz und grüne Ideale besonders attraktiv. Dann machen Dich auch unsere liebevoll verpackte Gebrauchtkartons an. Fakt ist: Bei uns bekommt jede intakte Box eine zweite Chance und wird auf den Weg zu den Kunden geschickt. Vielleicht ist das nicht sexy und nicht aufregend, aber sauber und 100% umweltfreundlich.