Recycling
Vegan

Hericium für Hund und Katze

29,80 

298,00  / kg

Wohltuend für Niere, Leber, Milz, Herz und Magen

Lieferzeit: 1-3 Tage

Waldkraft - Logo

Beschreibung

Igelstachelbart Vitalpilz: Der Kraftprotz unter den Heilpilzen

Hericium für Hund und Katze verdient schon rein äußerlich viel Aufmerksamkeit. Seiner exzentrischen, zotteligen Erscheinung verdankt der helle, korallenartig gebaute Pilz entsprechend kreative Namen. Die deutsche Bezeichnung Igelstachelbart lehnt sich an den lateinischen Namen Hericium (Igel) an. Die Chinesen nennen ihn Affenkopfpilz, im englischen Sprachraum heißt er Lion’s mane (Löwenmähne). Die Franzosen bezeichnen ihn locker-flockig, aber auch treffend Pom Pom blanc: Und tatsächlich ähnelt der bauschige Baumpilz einem überdimensionalen weißen Bommel. Doch der wahre Wert steckt in seinem Inneren: Hericium ist ein Powerpilz für Körper und Geist.

Hericium bei Hund und Katze: Für Niere, Leber, Milz, Herz und Magen

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) zählt er zu den wirkungsvollsten Medizinalpilzen überhaupt und wird für seine positive Wirkung auf Niere, Leber, Milz, Herz und Magen hoch geschätzt. Der Affenkopfpilz reguliert die Verdauung, beruhigt die Darmflora und unterstützt den Wiederaufbau geschädigter Schleimhäute von Magen, Darm und Speiseröhre. Er kann großartige Dienste gegen Übersäuerung und Sodbrennen erweisen und wird auch bei Magengeschwüren und chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten eingesetzt. Die Heilkraft des Hericium wird darin vermutet, dass er das Bakterium Helicobacter pylori unschädlich macht, das im Verdacht steht, chronische Gastritis und derer Folgeerkrankungen zu verursachen. Im Labor bekämpfte der Löwenmähne-Pilz tapfer nicht nur Helicobacter pylori, sondern auch Salmonellen.

Der Kraftprotz unter den Kraftpilzen

Ähnlich wie andere Gesundheitspilze – etwa Cordyceps oder Reishi – enthält der Igelstachelbart eine ganze Reihe Mineralstoffe und Spurenelemente, die antioxidative und leistungssteigernde Effekte haben und das Immunsystem stärken. Dazu zählen unter anderem Eisen, Kalium, Magnesium, Phosphor, Selen oder Zink. Wo die Löwenmähne im Vergleich zu anderen Vitalpilzen allerdings die Nase vorn hat, sind die überdurchschnittlich vielen essenziellen Aminosäuren, die im Hericium nachgewiesen wurden: 19 der 21 Proteinbausteine, die der Körper nicht selbst herstellen kann, stecken in Hericium erinaceus. Darüber hinaus enthält der Kraftprotz auch pflanzliche Hormone, Vitamin D, Vitamine B1 und B2, Niacin sowie die bereits erwähnten Erinacine und Hericerine, deren Wirkungspotenzial noch erforscht wird.

Anwendung:
Täglich 1 leicht gehäuften Messlöffel (ca. 1g) pro 10kg Körpergewicht zur Nahrung geben.
Zur Regulation des Immunsystems alle 6 Wochen eine Pause über 4-5 Tage einlegen.

Lagerung:
Geschlossen, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Gewicht:
100 g Pulver

Nachhaltigkeit

Recycling

Reuse, reduce, recycle! Wir stehen auf Wiederverwertung und kreatives Zweckentfremden. Deswegen setzen wir auf Materialien mit Vergangenheit und Stoffe mit Geschichte. Auch dieses Produkt wurde in Gänze oder in Teilen aus bereits gebrauchten Gegenständen gemacht. Das kann ein Garn aus recycelten PET-Flaschen sein oder aber eine Hundeleine aus Used Jeans.

Bei Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln bedeutet das Symbol, dass die Verpackung aus wiederverwendbaren Materialien besteht und recycelt oder – zweckenfremdet – anderweitig genutzt werden kann, wie zum Beispiel Gläser.

Vegan

Egal ob aus ethischen oder gesundheitlichen Gründen – viele Menschen möchten auf Produkte und Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs verzichten und vegan leben. Dieses Produkt ist vollkommen tierleidfrei.

Marke

Waldkraft

Waldkraft - Logo

Was ist drin?

Inhalt:
Hericium (Hericium erinaceus)*
*Pulver vom ganzen Pilz aus nachhaltigem, pestizidfreiem Anbau. Keine weiteren Zusätze.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hericium für Hund und Katze“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.